Phyllis Krystal-Methode

Freiheit von Ängsten und Abhängigkeiten

Arbeit mit Symbolen und Ritualen. Basiert auf der aktiven Imagination nach C.G. Jung und dem Autogenen Training nach Prof. Dr.  J.H. Schultz. Die Phyllis Krystal-Methode aktiviert harmonisierende und transformierende Impulse im Unbewussten, um die persönliche Autonomie und Authentizität zu steigern. Der Name der Methode geht auf deren Begründerin, die englische Psychologin Phyllis Krystal, zurück.

Hilfreich bei: Ablösen von Abhängigkeiten und einengenden Bindungen, z.B. zu Eltern, erwachsenen Kindern, Ex-Partnern, Suchterkrankungen, Ängsten.

Gerne erstelle ich für Sie ein individuelles Angebot. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.